Download Aristoteles als Naturwissenschaftler (Philosophie der by Wolfgang Kullmann PDF

By Wolfgang Kullmann

Kullmanns Buch plädiert für eine Korrektur des bestehenden Aristotelesbildes. Es vertritt die those, daß Aristoteles seine Universalität zwar nicht abgesprochen werden kann, daß aber sein naturwissenschaftliches Wirken gegenüber seinem philosophischen Werk im modernen Sinne sowohl in seinem Lebenslauf als auch in dem hinterlassenen Schriftcorpus durchaus im Vordergrund steht. Eine zentrale Bedeutung besitzen dabei Aristoteles‘ ausgedehnten und ertragreichen Forschungsreisen, die er zum Teil zusammen mit Theophrast durchgeführt hat und die sich aus zerstreuten geographischen Angaben rekonstruieren lassen. Nach Auffassung des Vf. ist die Rolle der Biologie in Aristoteles‘ Lebenswerk durch die wechselvolle Wirkungsgeschichte seiner Werke verdunkelt worden.
Mit philologischen Argumenten werden philosophische Systematisierungsversuche der biologischen Schriften einer kritischen Revision unterzogen. Als adäquater Maßstab für ihre Würdigung wird vom Vf. ihr biologischer Aussagewert betrachtet, der sich aus dem Vergleich mit der modernen Forschung ergibt. Besonderes Interesse gilt dabei der Antizipation evolutionsbiologischer Erkenntnisse, indem z.B. Artenentwicklungen metaphorisch als Schöpfung der Natur imaginiert werden.

Show description

Read or Download Aristoteles als Naturwissenschaftler (Philosophie der Antike) (German Edition) PDF

Similar greek & roman philosophy books

Arguing with Socrates: An Introduction to Plato's Shorter Dialogues

Starting from the Symposium to the Apology, this can be a concise butauthoritative advisor to crucial and largely studied of Plato'sSocratic dialogues. Taking all the significant dialogues in flip, Arguingwith Socrates encourages scholars to have interaction without delay with the questionsthat Socrates increases and with their relevance to twenty first century lifestyles.

Formal Causes: Definition, Explanation, and Primacy in Socratic and Aristotelian Thought

Michael T. Ferejohn provides an unique interpretation of key subject matters in Aristotle's vintage works, and their roots in Socratic idea. The relevant historic thesis of this paintings is that Aristotle's commendation of the old Socrates for 'being the 1st to pursue common definitions' is explainable partly through Aristotle's personal allure to the 'formal reason' (or definition-based) mode of clarification as delivering justification for clinical wisdom.

Subjectivity: Ancient and Modern

Subjectivity, 16 major students research the flip to the topic in smooth philosophy and think about its old antecedents in historic and medieval concept. a few critics of modernity reject the flip to the topic as a particularly glossy errors, arguing that it logically ends up in nihilism and ethical relativism via divorcing the human brain from aim truth.

L'ontologie d'Aristote au carrefour du logique et du réel (Bibliothèque d’Histoire de la Philosophie) (French Edition)

Ce livre présente une research critique de los angeles technological know-how générale de l’être, instituée par Aristote au titre de l. a. « technological know-how de l’étant en tant qu’étant ». L’auteur met en lumière ce qu’est l’être pour Aristote, ce que signifie précisément le variety d’unité de ses significations multiples, et quels sont les constructions, principes et options épistémologiques par lesquels le réel peut être expliqué dans son ensemble.

Extra resources for Aristoteles als Naturwissenschaftler (Philosophie der Antike) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 22 votes