Download Der Couchtiger: Eine moderne Gesellschaftskritik angelehnt by Kristina Eichler PDF

By Kristina Eichler

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, notice: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Institut für Pädagogik und Philosophie), Veranstaltung: was once ist Kulturphilosophie?, Sprache: Deutsch, summary: Lange bestand die Sorge, dass die deutsche Bevölkerung zu einer paintings 'Couch-Potato-Nation' mutiert. Trotz stetigen Fortschritts der Gesellschaft nehmen einige den Zeitgeist nicht mehr wahr und vereinsamen in ihren Wohnzimmern. Zuerst zogen sie sich aus der Gesellschaft zurück und nun fragt sich, ob diese Rückentwicklung anhält. Demnach würden diese 'Couchtiger'1 womöglich bald auf die Bäume ausweichen und die umgekehrte Evolution des Menschen zum Affen wäre komplett. Zum Glück sind diese Sorgen unbegründet und die Zahlen dieser passiven Gesellschaftsmitglieder rückläufig2.
Ungeachtet dieser Tatsache soll innerhalb eines Gedankenkonstrukts dieses Textes verglichen werden, welche Belangen den Alltag des 'Couchtigers' begleiten und wie fern diese von Rousseau's utopischer Idee des 'edlen Wilden' (vgl Rousseau 1984, S.67 ff.) sind.
Zwiespältig wie das Thema kann auch der Autor verstanden werden, welcher die suggestion zu diesem textual content gab (mehr dazu in Kapitel four: 'Rousseau's Verortung').
Rousseau ging mit seiner Kulturkritik, und den betreffenden Menschen in der Aufklärung sogar noch etwas härter ins Gericht. Er schrieb, dass durch die Vervollkommnung der Vernunft die menschliche paintings verdarb (vgl. Rousseau 1984, S. 167) und die Gesellschaft somit vermochte „ein Wesen böse zu machen, indem sie es soziabel [machte, K.E.]“ (Rousseau 1984, S. 167).
Derart drastisch soll mit der Spezies des 'Couchtigers', welcher hier zum Vergleich herangezogen wird, nicht vorgegangen werden. Einige Kritikpunkte an der Lebensführung dieser passiven Gesellschaftsmitglieder sind dem textual content enthalten, jedoch sind diese nicht als absolut anzusehen. Die jeweilige individuelle Konstellation der Lebensgeschichten wäre dafür zu komplex.
Die Gliederung dieses Textes orientiert sich an der des 'Diskurses über die Ungleichheit' von Jean-Jacques Rousseau. Um dem Leser einen gewissen Rahmen für seine Vorstellung zu geben, werden vorab kurz die Begriffe Kultur, Gesellschaft und Perfektibilität umrissen. Anschließend folgt im Hauptteil die Gegenüberstellung von Rousseaus 'edlen Wilden' im Naturzustand und dem 'Couchtiger' des 21. Jahrhunderts. Der erste Abschnitt widmet sich hier der Betrachtung der unterschiedlichen physischen Zustände. In den folgenden zwei Unterkapiteln werden jeweils speziell die unterschiedlichen Ausprägungen der Leidenschaften untersucht und die Frage gestellt, bei welcher Spezies am ehesten eine Wahrnehmung von Glück stattfindet.

Show description

Continue reading "Download Der Couchtiger: Eine moderne Gesellschaftskritik angelehnt by Kristina Eichler PDF"

Download Syncretism in Religion: A Reader (Critical Categories in the by Anita Maria Leopold,Jeppe Sinding Jensen PDF

By Anita Maria Leopold,Jeppe Sinding Jensen

Syncretism - the fusion of alternative ideals into one non secular method - has lengthy been arguable in scholarship. it truly is generally held that faith, tradition and ethnicity are natural entities which may turn into jumbled together stumble upon and result in impure, hybrid varieties. 'Syncretism in faith' provides a variety of essays devoted to fixing the issues of syncretism. The essays replicate the total breadth of non secular traditions which may be referred to as syncretistic. an outline of the ancient heritage of syncretism is given, along classical readings from the background of faith, definitions of syncretism relating to theories of strength, and an evaluate of the way forward for the topic. This quantity brings jointly the paintings of authors who've made major contributions within the box, a few showing for the 1st time in English. will probably be of curiosity to any pupil or student of faith, philosophy or anthropology keen on the dynamics of cultural touch and change.

Show description

Continue reading "Download Syncretism in Religion: A Reader (Critical Categories in the by Anita Maria Leopold,Jeppe Sinding Jensen PDF"

Download Symbol und Gefühl: Ernst Cassirers kulturphilosophische by Yosuke Hamada PDF

By Yosuke Hamada

In Cassirers Werk ist an einer Vielzahl von Stellen vom »Ichgefühl« die Rede ebenso wie vom »Weltgefühl«, »Selbstgefühl«, »Formgefühl«, »Sprachgefühl« oder gar »Staatsgefühl«. used to be ist damit gemeint? Welchen Stellenwert haben Emotionen in Cassirers Philosophie? Für Cassirer ist Gefühl – in seiner Terminologie ein »Ausdrucksphänomen« – einer der drei fundamentalen Wahrnehmungs- bzw. Ausdrucksmodi des menschlichen Lebens. Der Autor untersucht, wie das Phänomen des Gefühls mit Cassirers Kulturphilosophie, additionally der Philosophie der symbolischen Formen, systematisch zusammenhängt. Dabei geht er zunächst, ausgehend von dem Befund, dass es keine ausgearbeitete Gefühlstheorie bei Cassirer gibt, dessen Charakterisierung des Gefühls in phänomenologischer, biologischer sowie anthropologischer Hinsicht nach. Zentrale those ist, dass Cassirer das Gefühl als ein »Hingezogen- oder Abgestoßenwerden« des Psycho-Physischen begreift, das als menschliches Ausdrucksphänomen der kulturellen Umgestaltung bzw. Symbolisierung unterliegt. Entsprechend geht es im zweiten Schritt darum, die verschiedenen Weisen des menschlichen Fühlens im religiösen, im ästhetischen sowie im moralischen Bewusstsein herauszuarbeiten.

Show description

Continue reading "Download Symbol und Gefühl: Ernst Cassirers kulturphilosophische by Yosuke Hamada PDF"

Download Vorlesungen über die Philosophie der Religion. Teil 2: Die by Georg W F Hegel,Walter Jaeschke PDF

By Georg W F Hegel,Walter Jaeschke

Die Vorlesungen über die Philosophie der faith bilden die letzte, die abschließende Disziplin des Hegelschen structures. Die Konzeption der Vorlesungen in den Jahren 1821, 1824, 1827 und 1831 hat Hegel in großen Teilen immer wieder neu formuliert - Ausdruck seiner Reflexion der philosophisch-theologischen Auseinandersetzung in jenen Jahren. Die dreibändige Studienausgabe folgt dem textual content der kritischen Ausgabe 'G. W. F. Hegel, Vorlesungen. Ausgewählte Nachschriften und Manuskripte'. Sie ermöglicht mit der getrennten Wiedergabe der vier selbständigen Kollegien eine entwicklungsgeschichtliche Analyse.
Die Studienausgabe erscheint in drei Teilbänden:

Teilband 1: Einleitung. Der Begriff der faith (PhB 459)
Teilband 2: Die bestimmte faith (PhB 460)
Teilband three: Die vollendete faith (PhB 461)

Unveränderter Print-on-Demand-Nachdruck der Ausgabe von 1994.

Show description

Continue reading "Download Vorlesungen über die Philosophie der Religion. Teil 2: Die by Georg W F Hegel,Walter Jaeschke PDF"

Download Moral Motivation: A History (OXFORD PHILOSOPHICAL CONCEPTS) by Iakovos Vasiliou PDF

By Iakovos Vasiliou

Moral Motivation offers a background of the concept that of ethical motivation. The e-book includes ten chapters through eminent students within the background of philosophy, protecting Plato, Aristotle, later Peripatetic philosophy, medieval philosophy, Spinoza, Locke, Hume, Kant, Fichte and Hegel, and the consequentialist culture. additionally, 4 interdisciplinary "Reflections" talk about how the subject of ethical motivation arises in epic poetry, Cicero, early opera, and Theodore Dreiser. so much modern philosophical discussions of ethical motivation specialise in no matter if and the way ethical ideals via themselves inspire an agent (at least to a point) to behave. In a lot of the background of the idea that, particularly sooner than Hume, the point of interest is quite on the right way to inspire humans to behave morally in addition to on what kind of motivation someone needs to act from (or what finish an brokers acts for) on the way to be a surely moral individual or maybe to have performed a surely moral motion. The e-book indicates the complexity of the old therapy of ethical motivation and, additionally, how intertwined ethical motivation is with critical elements of moral theory.

Show description

Continue reading "Download Moral Motivation: A History (OXFORD PHILOSOPHICAL CONCEPTS) by Iakovos Vasiliou PDF"

Download Der Idealismus und seine Gegenwart: Festschrift für Werner by Ute Guzzoni,Bernhard Rang,Ludwig Siep PDF

By Ute Guzzoni,Bernhard Rang,Ludwig Siep

Diese Festschrift zum sixty five. Geburtstag von Werner Marx (1976) enthält eine Fülle von Aufsätzen bedeutender deutscher und amerikanischer Philosophen überwiegend zu Themen des Deutschen Idealismus, aber auch zu Bruno, Hölderlin, Husserl, James, Heidegger, zum Verhältnis von Theorie und Praxis, zur Wahrheitsfrage und zu Freuds Verhältnis zu Kant.

Mit Beiträgen u.a. von R. Bubner, okay. Cramer, E. Fink, W. Flach, H.F. Fulda, H.-G. Gadamer, U. Guzzoni, D. Henrich, ok. Löwith, H. Plessner, O. Pöggeler, L. Siep, R. Wiehl und einem Gedicht von Marie Luise Kaschnitz.

Show description

Continue reading "Download Der Idealismus und seine Gegenwart: Festschrift für Werner by Ute Guzzoni,Bernhard Rang,Ludwig Siep PDF"

Download Scepticism (Central Problems of Philosophy) by Neil Gascoigne PDF

By Neil Gascoigne

The historical past of scepticism is believed by means of many to be the background of failed responses to an issue first raised through Descartes. whereas the concept of the traditional sceptics is stated, their precept quandary with find out how to stay an excellent lifestyles is thought of as bearing little, if any, relation to the paintings of up to date epistemologists. In "Scepticism" Neil Gascoigne engages with the paintings of canonical philosophers from Descartes, Hume and Kant via to Moore, Austin, and Wittgenstein to teach how topics that first emerged within the Hellenistic interval are inextricably certain up with the historic improvement of scepticism. most advantageous among those is the view that scepticism relates to not the potential of empirical wisdom yet to the potential for epistemological thought. This problem to epistemology itself is explored and modern traits are thought of: the flip opposed to foundationalist epistemology and in the direction of extra naturalistic conceptions of inquiry, and the resistance to this at the a part of non-naturalistically vulnerable philosophers. In contextualizing the controversy during this manner Gascoigne equips scholars with a greater appreciation of the methodological value of sceptical reasoning, an analytic realizing of the constitution of sceptical arguments, and an wisdom of the importance of scepticism to the character of philosophical inquiry.

Show description

Continue reading "Download Scepticism (Central Problems of Philosophy) by Neil Gascoigne PDF"

Download 100 years of European Philosophy Since the Great War: Crisis by Matthew Sharpe,Rory Jeffs,Jack Reynolds PDF

By Matthew Sharpe,Rory Jeffs,Jack Reynolds

This publication is a suite of in particular commissioned articles at the key continental eu philosophical activities on the grounds that 1914. It indicates how every one of those our bodies of proposal has been formed by means of their responses to the horrors set in teach by means of global warfare I, and considers no matter if we're but ‘post-post-war’. The outbreak of worldwide warfare I in August 1914,set in chain a chain of crises and re-configurations, that have persevered to form the area for a century: industrialized slaughter, the tip of colonialism and ecu empires, the increase of america, fiscal crises, fascism, Soviet Marxism, the gulags and the Shoah.  the vast majority of the foremost pursuits in eu pondering (phenomenology, psychoanalysis, Hegelianism, Marxism, political theology, serious idea and neoliberalism) have been cast in, or formed by way of, makes an attempt to come back to phrases with the global trauma of the realm Wars. this is often the 1st ebook to explain the advance of those routine after international struggle I, and as such gives you to be of curiosity to philosophers and historians of philosophy round the world.

Show description

Continue reading "Download 100 years of European Philosophy Since the Great War: Crisis by Matthew Sharpe,Rory Jeffs,Jack Reynolds PDF"

Download De lege. Über das Gesetz (German Edition) by Francisco de Vitoria,Joachim Stüben,Alexander Fidora,Heinz G PDF

By Francisco de Vitoria,Joachim Stüben,Alexander Fidora,Heinz G Justenhoven,Matthias Lutz-Bachmann,Andreas Niederberger,Norbert Brieskorn

Für die Darstellung und das Verständnis von Theologie und Philosophie in der Frühen Neuzeit ist das Werk des spanischen Dominikaners Francisco de Vitoria (1483-1546) kaum zu überschätzen. Hauptreferenz Vitorias ist die ›Summa Theologiae‹ von Thomas von Aquin - dessen Behandlung ethischer, juristischer und politischer Fragen (im Rückgriff auf die aristotelische Philosophie) gab das Muster ab für Vitorias umfassende Diskussionen auch aktueller Probleme. Der Traktat ›De lege‹ (›Über das Gesetz‹) etwa zeigt die Rationalität des Naturrechts auf, treibt die Emanzipation des bürgerlichen vom kirchlichen Recht voran, begründet die Unterwerfung auch der (königlichen) Gesetzgeber unter das Gesetz sowie die Maxime der Publizität - alles Elemente einer Lehre, die in der Neuzeit maßgebend für ganze Generationen von Theologen und Juristen wurde.

Show description

Continue reading "Download De lege. Über das Gesetz (German Edition) by Francisco de Vitoria,Joachim Stüben,Alexander Fidora,Heinz G PDF"

Download Geschichte der Philosophie Bd. 7: Die Philosophie der by Wolfgang Röd PDF

By Wolfgang Röd

In Band VII der Geschichte der Philosophie, der nun in zweiter, verbesserter und stark ergänzter Auflage erscheint, behandelt Wolfgang Röd die Philosophie der frühen Neuzeit von Francis Bacon bis Spinoza. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt dabei vor allem dem Verhältnis von Philosophie und Wissenschaft - Galilei ist ein eigenes Kapitel gewidmet - und der Auseinandersetzung mit den politischen und sozialen Veränderungen zu Beginn der Neuzeit.

Show description

Continue reading "Download Geschichte der Philosophie Bd. 7: Die Philosophie der by Wolfgang Röd PDF"